Skytec

Freiburgs Gleitschirmflugschule

+49 (0) 761 - 4766391

In unserem beliebten B-Lizenz-Kompaktseminar vermitteln wir Dir die komplette Theorie- und Praxisausbildung zum Erhalt der B-Lizenz in nur einer Woche.

Die Praxisausbildung umfasst folgende Flugübungen (mit * gekennzeichneten Übungen sind optional): Flugplanung, Leitlinien-Acht, Ohren Anlegen mit Beschleuniger, seitliches Einklappen, Rollen und Nicken, Groundhandling, Streckenflugübungen, Landen auf kleiner Fläche, Starkwindlandeeinteilung,*B-Leinen-Stall, *Hanglandung, *Toplandung.

Die Theorieausbildung steht ganz im Zeichen der Fragestellung: Was gilt es bei einem Streckenflug alles zu beachten? Dieser Frage werden wir ausführlich in den Fächer Meteorologie und Luftrecht sowie Navigation und Flugpraxis nachgehen. Die Theorie findet in unserem Schulungsraum in Freiburg statt und umfasst ca. 3 Tage.

Das Rettungsgerätewurf-Training ist ebenfalls Bestandteil der B-Schein-Praxisausbildung. Nach einer theoretischen Einweisung rund um das Thema Rettungsgerät erfolgt das mehrmalige Auslösen und Werfen des eigenen Rettungsgeräts an der Ringanlage in einer Turnhalle.
 

 
Rettungsgeräte-Training
Groundhandling
 Thermikflug- und Flugtechnik 
Streckenflug

Leistungen:

  • Einweisung in die Fluggebiete
  • B-Scheinpraxisübungen
  • ausführliche Theorie in den Fächern Meteorologie, Navigation, Flugpraxis und Luftrecht
  • Funkunterstützung durch erfahrene Fluglehrer/innen
  • Rettungsgerätewurftraining an einer Ringanlage in der Turnhalle
  • Rückholservice im Falle von Außenlandungen
  • alle Transfers zwischen den Lande- und Startplätzen
  • Gebühren für die Geländenutzung
     

Preis:

550,- €  Schüler/innen, Studierende und Arbeitslose erhalten 30,- € Rabatt.
 

Termin:

19.06. - 25.06.2017

 

Tipp: Für diejenigen, die es lieber etwas gemütlicher angehen lassen, bieten wir auf allen unseren betreuten Reisen und Fortbildungen die Möglichkeit, die geforderten Praxisübungen zu trainieren. Ergänzend dazu bieten wir Dir unseren B-Lizenz-Theoriekurs an, der auch das geforderte Rettungsgerätewurftraining in der Turnhalle enthält.