Skytec

Freiburgs Gleitschirmflugschule

+49 (0) 761 - 4766391

Für alle diejenigen, die erst seit kurzem Fliegen oder schon länger nicht mehr geflogen sind, bieten wir zu Saisonbeginn einen dreitägigen Auffrischungskurs an.

Wir beginnen am Übungshang mit dem Wiederholen der wichtigsten Grundfertigkeiten. Im Anschluss fahren wir in ein einfaches Fluggelände, vorzugsweise nach Oberried, um die Landeeinteilung sowie einfache Manöver mal wieder aufzufrischen. Die dabei gefilmten Starts werden anhand einer genauen Bewegungsanalyse kommentiert. Geplant ist weiterhin ein Tag in einem thermisch aktiveren Fluggelände, um auch ein wenig Thermikluft zu schnuppern, sowie weitere dem Könnensstand angepasste Manöver zu trainieren.

Falls das Wetter es zulässt, vertiefen wir am dritten Tag das wieder Erlernte mit weiteren Flügen. Ansonsten können wir einen nichtfliegbaren Tag gut für die Wiederauffrischung des theoretischen Backgrounds nutzen. Häufig gibt es innerhalb der drei Tage auch die Gelegenheit für Groundhandling, um die Rückwärtsaufziehtechnik zu trainieren.
 

 
Groundhandling
 Thermikflug- und Flugtechnik 

Leistung:

  • Vorwärts- und ggf. Rückwärtsstarts mit anschließender Bewegungsanalyse
  • je nach Wetter zwei bis drei Flugtage
  • Funkeinweisung, je ein/e Fluglehrer/in am Start- und Landeplatz in den Höhenfluggebieten
  • Transfers zu den Startplätzen
     

Preis:

230,- €  Schüler/innen, Studierende und Arbeitslose erhalten 20,- € Rabatt.
 

Termin:

07.04. - 09.04.2017
 

Einzeltage:

Du kannst Deine Flugpraxis auch an einzelnen Tagen auffrischen: Entweder bei unseren Grundkursen am Übungshang und/oder bei unseren laufenden Höhenflugkursen in den entsprechenden Geländen. Für einen Tag am Übungshang berechnen wir 70,- €, für einen Höhenflugtag mit eigener Ausrüstung 100,- €.